Katakomben Paris Tickets

Wichtige Infos für Ihren Besuch in den Pariser Katakomben

Etwa 20 Meter unter den lebhaften Straßen der französischen Hauptstadt liegt ein dunkler Teil der Geschichte von Paris begraben – in den Katakomben von Paris befinden sich die Gebeine von etwa 6 Millionen Pariser Einwohnern. Als Lösung für die einst überfüllten Pariser Friedhöfe wurden die Verstorbenen zwischen 1700 und 1800 in die kilometerlangen Tunnel unter der Stadt verlegt, in denen die Knochen und Schädel bis heute zu finden sind.

Die Pariser Katakomben sind eine ungewöhnliche und doch sehr beliebte Touristenattraktion in der Stadt. Wie Sie sich am besten auf Ihren Besuch vorbereiten, erfahren Sie hier.

Besucherinfos zu den Pariser Katakomben

Öffnungszeiten
Anfahrt
Tipps und Richtlinien
Ausstattung
Wie lauten die Öffnungszeiten der Katakomben von Paris?

Die Pariser Katakomben sind dienstags bis sonntags von 10:00 bis 20:30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 19:30 Uhr.

Wann sind die Pariser Katakomben geschlossen?

Die Katakomben von Paris sind montags sowie am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen.

Wann sollte man die Katakomben von Paris am besten besuchen?

Am besten sollte man die Pariser Katakomben unter der Woche früh morgens oder am späten Abend besuchen, da der Besucherandrang in der Regel tagsüber und an den Wochenenden höher ist. Zudem sollte man die Attraktion möglichst in der Nebensaison von Oktober bis Mai besuchen. Im Dezember kann es jedoch zur Ferienzeit etwas voller werden.

Wie viel Zeit sollte man für eine Tour durch die Katakomben von Paris einplanen?

Es dauert ungefähr 45 bis 60 Minuten, um die gesamten Katakomben zu erkunden.

Wo befinden sich die Katakomben von Paris?

Die Adresse der Pariser Katakomben lautet: 1 Avenue du Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris, Frankreich.
Wegbeschreibung auf Google Maps einsehen

Wie gelangt man am besten zu den Katakomben von Paris?

Sie können zu den Pariser Katakomben mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln wie dem Bus, der Metro oder dem RER-Zug fahren.

Kann ich mit dem Bus zu den Pariser Katakomben fahren?

Ja, die Busse 38 und 68 fahren zu den Pariser Katakomben. Vom Bahnhof Denfert-Rochereau sind die Katakomben zu Fuß in 2 bis 3 Minuten erreichbar.

Kann ich mit der Metro oder dem RER-Zug zu den Pariser Katakomben fahren?

Ja, Sie können sowohl mit der Metro als auch dem RER-Zug zum Bahnhof Denfert-Rochereau fahren. Vom Bahnhof sind es etwa 2 bis 3 Gehminuten zu den Katakomben von Paris.

Wo befindet sich der Eingang zu den Pariser Katakomben?

Der Eingang zu den Pariser Katakomben befindet sich direkt an der 1 Avenue du Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris, Frankreich.

Was sollte man bei einem Besuch in den Pariser Katakomben am besten anziehen?

Da es sich bei den Katakomben um ein unterirdisches Tunnelsystem handelt, ist es immer etwas kühler in den Gängen. Wir empfehlen, eine leichte Jacke mitzunehmen und bequeme Schuhe zu tragen.

Wie viele Stufen sind zu den Pariser Katakomben hinunterzugehen?

Es führen 131 Stufen in die unterirdischen Tunnel der Katakomben und 112 Stufen, um das Tunnelsystem zu verlassen.

Ist das Fotografieren in den Katakomben von Paris erlaubt?

Ja, das Fotografieren ist erlaubt. Es dürfen jedoch keine Stative oder Blitzlicht in den Pariser Katakomben verwendet werden.

Sind die Pariser Katakomben barrierefrei?

Nein, die Pariser Katakomben sind derzeit nicht mit dem Rollstuhl zugänglich, da die Tour 131 Stufen hinunter und durch enge, schwach beleuchtete Gänge führt. Personen mit körperlichen Einschränkungen wird ein Besuch in den Katakomben nicht empfohlen.

Sind Audioguides in den Katakomben von Paris verfügbar?

Ja, Sie können entweder ein Katakomben Paris-Ticket mit Audioguide buchen oder vor Ort einen Audioguide für 5 Euro erwerben.

Gibt es eine Möglichkeit zur Gepäckaufbewahrung in den Katakomben von Paris?

Nein, in den Pariser Katakomben gibt es keine Möglichkeit, um Gepäck aufzubewahren. Große Taschen und Koffer sind in den Katakomben nicht gestattet.

Häufig gestellte Fragen: die Katakomben von Paris

Wie lauten die Öffnungszeiten der Katakomben von Paris?

Die Pariser Katakomben sind dienstags bis sonntags von 10:00 bis 20:30 Uhr (letzter Eintritt um 19:30 Uhr) geöffnet und montags sowie am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen.

Wie gelangt man am besten zu den Katakomben von Paris?

Sie können mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie dem Bus, der Metro oder dem RER-Zug zu den Pariser Katakomben fahren. Wenn Sie mit dem Zug oder der Metro fahren, steigen Sie am Bahnhof Denfert-Rochereau aus. Die Katakomben sind etwa 3 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt.

Wo befindet sich der Eingang zu den Pariser Katakomben?

Der Eingang zu den Pariser Katakomben befindet sich direkt an der 1 Avenue du Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris, Frankreich. 

Beinhalten die Katakomben Paris-Tickets auch einen Audioguide?

Nein, aber Sie können entweder Katakomben-Tickets mit einem Audioguide buchen oder diesen vor Ort für 5 Euro erwerben.

Wann sollte man die Katakomben von Paris am besten besuchen?

Am besten sollte man die Pariser Katakomben unter der Woche früh morgens oder am späten Abend besuchen, da der Besucherandrang in der Regel tagsüber und an den Wochenenden höher ist. Zudem sollte man die Attraktion möglichst in der Nebensaison von Oktober bis Mai besuchen. Im Dezember kann es jedoch zur Ferienzeit etwas voller werden.

Wie viele Stufen sind zu den Pariser Katakomben hinunterzugehen?

Es führen 131 Stufen in die unterirdischen Tunnel der Katakomben und 112 Stufen, um das Tunnelsystem zu verlassen.

Sind die Pariser Katakomben barrierefrei?

Nein, die Pariser Katakomben sind derzeit nicht mit dem Rollstuhl zugänglich, da die Tour 131 Stufen hinunter und durch enge, schwach beleuchtete Gänge führt. Personen mit körperlichen Einschränkungen wird ein Besuch in den Katakomben nicht empfohlen.

Sind Katakomben Paris-Tickets ohne Anstehen verfügbar?

Ja, Sie können die Katakomben Paris-Tickets online mit Schnelleinlass buchen, um sich eine Wartezeit von bis zu drei Stunden zu ersparen.

Weitere Infos

Pariser Katakomben Geschichte
Pariser Katakomben: Geschichtliches

Die unheimliche Vergangenheit der Katakomben

Katakomben Paris Tour
Pariser Katakomben-Tour

Ein Erlebnis in den unheimlichen Katakomben von Paris

Katakomben Paris ohne Anstehen
Schnelleinlass in die Katakomben

Die Pariser Katakomben ohne Anstehen besuchen

Buchen Sie Katakomben Paris-Tickets

Katakomben von Paris: Schnelleinlass-Tickets mit Audioguide